[CM] The Three Brothers

8 Comments

  1. Das ist mit eines meiner liebsten Bilder von dir zur Zeit. Ich kann es immer wieder anschauen und es wird nie langweilig. Das liegt nicht an Game of Thrones, sondern viel mehr an der Art der Umsetzung, kompositionell und mediell.

    1. Author

      Freut mich, danke ­čÖé Geh├Ârt auch zu meinen Favoriten! So schade, dass ich das Bild hergeben musste – h├Ątte es gern behalten, um jeden Morgen mit dem mittleren Drachi um die Wette zu grinsen.
      Erkennt man eigentlich, dass ich beim Kopf des mittleren Drachens (eig. bei allen der drei Drachenk├Âpfe, aber ich finde beim mittleren merkt man es am meisten) eine andere Herangehensweise bzgl dem Malen der Schuppen gew├Ąhlt habe als sonst? (das ging schneller und war mal eine nette Abwechslung)

        1. Author

          normal mache ich zuerst die Textur und dann die Shades (f├╝r jede Schuppen einzeln) – diesmal wars umgekehrt, wodurch ich die Schuppen nur “angedeutet” hab.

  2. Ah, du meinst die im Hintergrund, so an den Fl├╝geln und R├╝cken/Hals des Mittleren.(Drogon? Hie├č der so?) Die B├╝cher habe ich vor ca 4 Jahren gelesen. Jetzt ist wieder eins drau├čen. Wird nicht leicht, da wieder reinzukommen.

    Ich finde das ziemlich gelungen, auch, dass sie dunkler werden, damit das Hauptaugenmerk auf den K├Âpfen bleibt. Obwohl sie recht zentral liegen, ist es nicht langweilig, weil spannende Posen mit eingebaut hast, die der Symmetrie entgegenwirken. (Wann bin ich denn zu so einem Analytiker geworden? Aber anders kann man den erzielten Eindruck und Wirkung kaum erkl├Ąren.)

    1. Author

      Ja genau!
      (Stimmt, Drogon hei├čt der! Ich hab die B├╝cher nie gelesen, haha. Die stehen noch auf meiner To-Read-Liste. Nur die Serie hab ich bis irgendwann in der vierten Staffel oder so gesehen. Die Drachen sind da aber echt verdammt geil gemacht.)

      Yeah, danke, freut mich sehr! ­čśÇ

      1. Es ist schwer zu sagen, was besser ist: B├╝cher oder Serie. Nat├╝rlich hat man bei den B├╝chern einen noch besseren Einblick in die Charaktere, da man zus├Ątzlich deren Gedankenwelt und Wahrnehmung miterlebt. Und obwohl Kleinigkeit in der Verfilmung ge├Ąndert wurden und eben diese zus├Ątzliche Dimension des Innenlebens der Figuren fehlt, kann ich nicht sagen, dass die Serie die Geschichte ungen├╝gend wiedergibt. So etwas hat man echt selten.

        Und die Drachen sind wirklich verdammt gut gemacht ­čśÇ

        1. Author

          Ich hoffe immer noch, dass irgendwann g├╝nstige Bundles von den eBooks auf Thalia erscheinen. Dann werd’ ich mir die B├╝cher endlich mal holen und lesen ­čśÇ
          Ja, das hab ich schon ├Âfters geh├Ârt, dass die Serie aus Perspektive der B├╝cher gar nicht mal so ├╝bel gemacht ist, wie man es sonst von B├╝cherverfilmungen/… gewohnt ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.